Referenzen Monitoring-Systeme

(Moni.NET für Pharma- und Lebensmittelindustrie )

In der Tabelle ist eine Auswahl der Monitoring-Projekte aufgelistet, die wir in den letzten Jahren erfolgreich abgewickelt haben. Unsere Lösung ist modular aufgebaut und kann nahezu beliebig erweitert werden. Umsetzbar sind firmenweite Topologien mit einer hohen Zahl an Datenpunkten oder nur eine einzelne Abfüllung mit einem Partikelzähler. Darüber hinaus kann das System in existierende IT-Infrastrukturen eingebunden werden. Dabei werden Authentifizierung (LDAP), Terminalserver-Umgebung (Citrix) Backup and Restore Strategien und die Kommunikation mit kundenseitig gehosteten SQL-Datenbanken voll unterstützt.
Seit 2019 liefern wir zusätzlich Moni.Net Class C, die umfassende Softwarelösung für diskontinuierliches Partikelmonitoring in den RR-Bereichen B, C, und D.
Wir qualifizieren und validieren alle Soft- und Hardware-Komponenten des Moni.NET-Systems entsprechend den einschlägigen Vorschriften und Leitfäden unter Berücksichtigung der GMP-Relevanz (EU-GMP-Guidelines, GAMP5®, FDA 21CFR Part11, ISO 14644).

KundeJahrBeschreibungMessstellenAusrüstungBesonderheiten
Novartis Pharma Stein AG 2019 Einführung von Moni.Net Class C für diskontinuierliches Partikelmonitoring ca. 750 Clymet Partikelzähler Softwarelösung mit Integration in die werkweite IT
Solupharm Pharmazeutische Erzeugnisse GmbH 2018 Partikel-Monitoring für 5 Abfüll-Linien 15 SIMATIC-SPS, STEP7, VBASE Client-Server-Architektur mit Datenpufferung in SPS, Multi-User-fähig
Fidelio Healthcare, früher Mundipharma GmbH, Limburg 2012 - 2019 Umwelt-Monitoring im gesamten Werk. Bereiche Forschung, BTM-Lagerung, Klimakammern, Kühlschränke Laborbereich, Blisterlinien  192 SAIA-Industrie-SPS, SAIA WEB-Panel, STEP7/VISAM Vollintegration in die werkweite IT
West Pharmaceutical Services, Eschweiler 2011 - 2016 Partikel- und Umwelt-Monitoring für die Endfertigung mit 8 Linien Bereich NENA 2  96 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel, STEP7/VISAM Zentraler Aufbau
ROTEXMEDICA GmbH, Trittau 2009 - 2016 Partikel- und Umwelt-Monitoring für 3 Abfüll-Linien  65 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel, STEP7/VISAM Zentraler Aufbau
Intervet GmbH, Unterschleißheim 2008 - 2016 Partikel-Monitoring für 5 Abfüll-Linien  30 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel, STEP7/VISAM Dezentraler Aufbau
West Pharmaceutical Services, Eschweiler 2015 Überwachung von 157 FilterFanUnits (FFU) in der Reinramdecke NENA 1   570 LON/Profibus Gateway SAIA-Industrie SPS LON-Integration in unser MoniNet-System
Takeda Austria GmbH, Linz 2015 Umbau Partikel- und Umwelt-Monitoring für 4 Abfüll-Linien  32 Siemens SPS und Panel, Profinet TIA-Portal, VISAM Dezentraler Aufbau
West Pharmaceutical Services, Eschweiler

2014

Überwachung von 96 FilterFanUnits (FFU) in der Reinraumdecke NENA 2 ca. 960 LON/Profibus Gateway SAIA-Industrie SPS LON-Integration in unser MoniNet-System
Mundipharma GmbH, Limburg 2013 Tank-Monitoring Liquida, zur Nachverfolgung der Chargenfertigung aus 5 Produktionstanks  10 SAIA-Industrie-SPS, SAIA WEB-Panel, STEP7/VISAM Vollintegration in die werkweite IT
PTZ Uni Kiel 2013 Partikel- und Umwelt-Monitoring für die UNI-eigene Produktion von PET-Kontrastmitteln  35 SAIA-Industrie-SPS, SAIA WEB-Panel, STEP7/VISAM Zentraler Aufbau
Uni Erlangen und Regensburg 2008 - 2011 3 x Partikel- und Umwelt-Monitoring für die UNI-eigene Produktion von PET-Kontrastmitteln  66 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel, STEP7/VISAM Zentraler Aufbau
West Pharmaceutical Services, Eschweiler 2008 - 2010 Partikel- und Umwelt-Monitoring für die Endfertigung mit 7 Linien Bereich NENA 1  84 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel, STEP7/VISAM Dezentraler Aufbau
Lonza AG, Visp 2007 Umwelt-Monitoring und Temperatur-Mapping im Bereich Zentrallager  320 Simatic S7/300; Multipanel MP270 STEP7/VISAM Zentraler Aufbau
Takeda Austria GmbH, Linz 2006 Partikel-Monitoring für 5 Abfüll-Linien  25 SAIA-Industrie-SPS, EXOR-Panel,STEP7/VISAM Dezentraler Aufbau
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.