Kommunalrichtlinie novelliert: Förderung Energiemanagement

Mit der novellierten Kommunalrichtlinie fördert des Bundesumweltministerium ab dem 1. Januar 2019 Energiemanagementsysteme und -software für Kommunen, Unternehmen (ab 25 % kommunaler Beteiligung) sowie (Hoch-)Schulen, Kitas und deren Träger. Des Weiteren wird der Einbau von Komponenten der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik in Verbindung mit einer Gebäudeleittechnik zur Gebäudeautomation gefördert.

Mit diesen Maßnahmen können enorme (Kosten-)Einsparungen im Energiebereich erzielt und ein wichtiger Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele geleistet werden. Das erste Antragsfenster öffnet sich vom 1. Januar bis 31. März 2019.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und informieren Sie gerne - sprechen Sie uns einfach an.

Weitere Infos rund um die Kommunalrichtlinie: https://www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.